Beruf und Kind? Geht das?

Heute ein neuer Beitrag in der Reihe „Eltern im Job“ vom „Herr Räuberzauber“, also zum Thema Vereinbarkeit aus Vätersicht, was mich ganz besonders freut, schließlich kann die Frage, wie man Kind und Job zusammenbekommt, nicht nur an den Müttern hängen:

Advertisements

Autor: Juristin

Juristin, Mutter, Ehefrau u.v.m.

1 Kommentar zu „Beruf und Kind? Geht das?“

  1. Liebe juristin,

    ich schreibe – durch deine Idee inspiriert – auch gerade an einem Beitrag über Vereinbarkeit. Könnte ich damit an deiner Reihe teilnehmen? Und wenn ja: was muss ich dafür tun? Du kannst auch gerne an jongleurin(at)gmx.de antworten!

    Grüßli!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s