Netzwerke – Der deutsche Juristinnenbund

Heißt es nicht schon seit langem „Männer und ihre Netzwerke“? Heute mal ein Gegenstück für die Frauen. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust, ein Teil davon zu werden / Euch zu vernetzen / Euch auf Eurem professionellen Gebiet zu engagieren / Gleichgesinnte zu treffen.

Ein bisschen anders als der Name vermuten lässt, ist der djb ein Zusammenschluss von Juristinnen, Volks- und Betriebswirtinnen. Auch wenn man erst in der Ausbildung ist, kann man bereits Mitglied werden. Es gibt auch spezielle Gruppen und Angebote für junge Juristinnen, Volks- und Betriebswirtinnen, den Nachwuchs sozusagen. Weiterlesen „Netzwerke – Der deutsche Juristinnenbund“

Advertisements

Ich bewundere, wie du das alles schaffst…

… sagte der Mann diese Woche, als er wegen Krankheit komplett ausfiel. Und das am Ende der Woche, als ich fast beschämt feststellen musste, wieviel er sonst verantwortet zuhause. Ich musste mich quasi Vollzeit um die Kinder kümmern, (dazwischen etwas lernen), und war doch tatsächlich überrascht, wie anstrengend das war. Sonst habe ich abends noch ein, zwei Stunden. Nach zwei Tagen ohne ihn war ich abends so fertig, dass ich am liebsten gleichzeitig mit den Kindern ins Bett gegangen wäre. Nach fünf Tagen hatte ich nicht mehr so berauschende Laune, war nicht mehr großartig geduldig und habe mich nicht mehr so wirklich auf die Tage gefreut, sondern nur daran gedacht „wann wird der Mann wieder gesund sein?“ Weiterlesen „Ich bewundere, wie du das alles schaffst…“

Teilzeitwunsch? Sie passen leider nicht mehr in unser Unternehmen

Ein aktueller Artikel der „Zeit“, in dem drei Mütter berichten, wie sich nach der Geburt ihres Kindes aus dem Job gemobbt wurden. Es ist kein Einzelfall. Schätzungsweise rechnen dennoch die wenigsten Frauen damit, dass ihnen das einmal passieren wird.

„Zur Geburt einen Aufhebungsvertrag“

Frühlingsanfang – kein Krankheitsende

Da wollte ich mich nun endlich mal aufraffen, weiterzuschreiben, über das Loch, in das meine Energie gefallen sein muss etc.

Stattdessen: Nur noch halbe Power voraus, der Mann ist krank. 😦 Weiterlesen „Frühlingsanfang – kein Krankheitsende“