Jura- Büchertipps: Roland Kintz – Öffentliches Recht im Assessorexamen

Heute: Roland Kintz – Öffentliches Recht im Assessorexamen: Klausurtypen, wieder kehrende Probleme und Formulierungshilfen

Roland Kintz: Öffentliches Recht im Assessorexamen

Wer?

Roland Kintz, Richter am VG Neustadt a.d.Weinstraße, Referendar-Arbeitsgemeinschaftsleiter, Prüfer im Examen und Lehrbeauftragter an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. Optimale Qualifikation!

Was?

Die Übertragung der erworbenen materiell- und prozessrechtlichen Kenntnisse auf den Fall / die Examensklausur. Der Autor schreibt direkt für Referendare und weiß  als Prüfer – wovon er redet und worauf es in der Prüfung ankommt.

Das Buch gibt Tipps zu:

  • Lösung öfftl.rechtl. Fälle
  • Entscheidungen des VG
  • Entscheidungen des OVG
  • Behördenentscheidungen
  • öfftl-rechtl. Gutachten
  • Anwaltsklausur
  • Aktenvortrag

Zudem wird mit Fallbeispielen, vielen Formulierungshilfen und Aufbauschemata sowie vielen Tipps zur Fehlervermeidung meines Erachtens optimal auf die Anforderungen von Referendar_innen eingegangen.

Was nicht?

Materielles Recht, Prozessrecht, wobei immer wieder Verweise auf typische Einkleidungen / Anknüpfungspunkte gesetzt werden.

Preis:

26 Euro.

Fazit:

Ein super Buch für „den Durchblick“ bzw. das Sortieren des erlernten Stoffes! Kein „Herumgelabere“ mehr, sondern wissen, worauf es ankommt 😉 Sehr prüflingsfreundlich.

Man sollte das materielle Recht und das Prozessrecht allerdings schon kennen (nach dem 1. StEX :-p ).

Mir haben die Formulierungsbeispiele und Aufbauerklärungen im Eilrechtsschutz besonders geholfen, das alles auch klar(er) zu sehen und niederzuschreiben, da meine persönlichen Baustelle unter anderem Begründungsintensität und „schönes“Formulieren sind.

Alternativen:

unbekannt

Advertisements

Autor: Juristin

Juristin, Mutter, Ehefrau u.v.m.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s