Der Anfang vom Ende

– Tschüs, alte zerfledderte, tausendmal nachsortierte Schönfelder und Sartorius!

– Hallo neue schicke, ordentliche, ungenutzte Sartorius und Schönfelder, nun auch im schicken Ledereinband mit integrierter Stütze 😀

 

– Tschüs AGs!

– Hallo Probeexamen!

 

– Tschüs alte zerfledderte Kommentare!

– Hallo Mietkommentare im Rollköfferchen! (Euch schon mal ein vorauseilendes Hallo! 🙂

 

– Tschüs alte eher einfache Klausuren!

– Hallo 25-Seiten Akten!

 

– Tschüs Referendargefühl!

– Hallo „unzulänglicher, alle anderen sind besser Absolvent“ – Gefühl

 

– Tschüs, Gemeinschaftsgefühl!

– Hallo, Konkurrenzgefühl!

 

– Tschüs, Ich-will-nicht-ans-Examen-Denken – Gefühl!

– Hallo, morgen-ist-Examen-Gefühl!

 

– Tschüs, Müdigkeit!

– Hallo, Adrenalin!

 

– Tschüs, alter zerkauter Fineliner!

– Hallo, Softgrip, 0.3, Tintenroller 12-er Pack!

 

– Tschüs, Rep!

– Hallo, Chrashkurse!

 

– Tschüs, fiktive oder bereits entschiedene Fälle!

– Hallo schonmal, „echte“ Probleme ohne Lösungsskizze!

 

Und bei Euch so? 😉

Advertisements

Autor: Juristin

Juristin, Mutter, Ehefrau u.v.m.

8 Kommentare zu „Der Anfang vom Ende“

  1. Wann ist es denn soweit?
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg im Examen!!
    Bei mir geht nächste Woche auch das Probeexamen los. Puuuh …

    Hab selbst nur ein Kind, und von daher allergrößten Respekt wie du das mit zweien packst!
    Ich drück jedenfalls die Daumen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s