Über diese Website

Hier geht es in erster Linie um die Vorbereitung auf das zweite Staatsexamen, die Vereinbarkeit mit der Familie (Mann, Kindergartenkind groß, Kindergartenkind ziemlich klein), und die Ansprüche, die man selbst sowie die anderen (Kinder, Mann, Eltern, Arbeitgeber, Prüfer etc.) an einen haben. Um das Leben als Frau, als Mutter, als Referendarin, als Juristin, als Lernende, als Prüfling, als Ehefrau / Partnerin, als Mensch in der Gesellschaft…

Zeiten, Orte, Daten, Geschlechter mögen nicht immer exakt sein, sondern nur, wenn es notwendig ist. Die Kernaussagen werden dadurch aber nicht berührt.

Wer sich nicht für das Staatsexamen und Jura interessiert, kann auch rechts nach Kategorien auswählen. So könnt Ihr zum Beispiel Beiträge nur zum Thema „Eltern im Beruf“ oder „Kinder“ oder „Lernen“ lesen. Alle (mehr oder weniger….lieber auf die Kategorien klicken) Beiträge zum Thema Jura / Referendariat sind ganz oben verlinkt .

Alle Texte und Bilder unterliegen – natürlich – meinem Urheberrecht und dürfen nur mit Zustimmung genutzt werden. Wie jeder Blogger freue ich mich über Kommentare oder sonstige Rückmeldungen oder Hinweise.

Wenn Ihr in der gleichen Situation seid, schreibt mir gerne! Wenn ich es schaffe, beantworte ich gerne Eure Emails… aber hey, ich habe zwei kleine Kinder, Examen, Familie, etc….. wenn es untergeht, zögert nicht, die Mail nochmal zu schicken.

Darüber hinaus gibt es hier allgemeine Erörterungen zu Rechtsthemen, aber keine Rechtsberatung! Auch nicht nach Anfrage oder Email. Rechtsberatung erfolgt ausschließlich durch Rechtsanwälte (oder Verbraucherschutzvereine o.ä.)!

Email schreiben:

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Über diese Website“

  1. Hey,
    ich habe eben deinen Blog entdeckt und freue mich zu sehen, dass auch andere sich dieser Herausforderung stellen. Bei all den Hindernissen, die auf deinem Weg zum Examen bestehen möchte ich dir Mut machen: Es ist zu schaffen.

    Mein 2.Examen liegt nun ziemlich genau zwei Jahre zurück, die Kleinen waren damals 5 und 2 Jahre alt.
    Falls du mal ein offenes Ohr von jemandem brauchst, der ähnliches durchgestanden hat, melde dich ruhig.

    Mit anerkennenden Grüßen
    AP

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s